So Lonely

von Per Nilsson, Bühnenfassung von Michael Müller

Es spielen: Tina Schorcht, Paul Sies

Inszenierung: Petra Schönwald; Ausstattung: Ragna Heiny

Premiere am 13. Dezember 2019, Hans Otto Theater Potsdam

 

 Ein Junge dreht einen Film, in dem er die Beweisstücke seiner großen Liebe zerstört. Seine Erinnerungen werden lebendig – von der ersten glücklichen Begegnung mit Ann-Kathrin bis zum großen Schmerz. Warum ist alles so gekommen? Er muss begreifen: Es gibt nicht nur eine Wahrheit.

 Fotos: Thomas M. Jauk und Ragna Heiny